Ausstellung

Rost-Bilder-Folien-Objekte

Ingrid Sperrle

Vernissage am 18. September um 17 Uhr


Aufführung

Hier ist Beethoven!“

eine Literatur-Musik-Foto-Inszenierung von Roland Seidl

Lassen Sie sich einladen zu einem inspirativen Streifzug durch Beethovens Leben in Bonn und Wien und vor allem – durch seine Musik. Was als Lesung beginnt, wird durch Bilder auf der Leinwand und Musik im Raum zu einer Inszenierung von großer emotionaler Wucht.

Beethoven am Telefon. Kann das sein? Was hätte er zu sagen? Was würde er berichten und kommentieren – im Rückblick auf seine Kindheit, Jugend, Elternhaus, seinen musikalischen Werdegang, die Grenzen, die er einriss, seine Liebe, in der er am Ende doch allein blieb, seine Werke und was daraus wurde, seine Gedanken zu Mozart, Haydn. Und – letztlich: was verbindet ihn mit Goethe.

Beethovens direkte, bisweilen schroffe Art, seine Gedanken zu Gesellschafts- und Lebensfragen zeichnen ihn als „Revoluzzer“ aus und können uns heute ansprechen, anregen, wenn nicht anleiten. Ein Idol aus vergangenen Jahrhunderten?

Montag 03.10.2022 um 19 Uhr, Pause ca. 20 Uhr

Eintritt frei


Konzert

Rituale

Piano Recital mit Claudia Chan

Werke von Augustin Castellan, Matthias Krüger, Christian Münch, Elliott Carter, Tobias Eduard Schick, Karlheinz Stockhausen

am 10. November um 19.30 Uhr

Eintritt 6 € / ermäßigt 5 €